Mit Tennis und Tapas in die neue Saison

  

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete der Tennisverein TV Grün-Weiß Weinheim am 8. April seine Plätze. Der Vorstandsvorsitzende Heinz Kleb begrüßte die rund 40 Mitglieder und stellte den neuen Clubwirt vor: David Hornik, bekannt von der Bodega Espanola in Weinheim, hat die Clubgaststätte des Grün-Weiß kürzlich übernommen. Derzeit werden die Räumlich-keiten von Grund auf renoviert, bevor ab Anfang Mai Mitglieder und Nichtmitglieder dort mit Tapas und anderen spanischen Spezialitäten verwöhnt werden können. „Die Anlage mit ihrer schönen Sonnenterrasse und dem großen Garten ergänzt geradezu perfekt die Möglichkeiten, die ich mit der La Bodega (im ehemaligen Eulenspiegel) habe“, so Hornik. „Wir werden uns im Sommer nun ganz auf die neue Gaststätte in der Waidallee konzentrieren.“ Neben dem gewohnten kulinarischen Angebot aus der La Bodega hat Hornik einige Besonderheiten geplant: einen Außengrill, Public Viewing zur Weltmeisterschaft und einiges mehr.

Neben dem kulinarischen hat der Verein auch sein sportliches Angebot erweitert. Dazu gehören Schnuppertrainings, Zehnerkarten und weitere Trainingsangebote (zu erfragen bei Vereinstrainer Alexander Pählich unter 0176 - 60955295)

Das nächste Schnuppertraining für Anfänger und Wiedereinsteiger findet am 28. April ab 15 Uhr auf der Anlage des TV Grün-Weiß, Waidallee 10 an. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Um Voranmeldung bei Alexander Pählich wird gebeten.

Ein paar Trainingseinheiten konnte Vereinstrainer Pählich bereits an der Eröffnung anbieten und er war voll des Lobes über den Zustand der Plätze, obwohl seit der Frühjahrsinstandsetzung erst 10 Tage vergangen waren. Aber auch viele andere Mitglieder nutzten den schönen Tag und so wurde bereits auf fast allen Plätzen die gelbe Filzkugel mit Vorhand, Rückhand, Lobs und Stopps auf Sand über das Netz gespielt.

Vier Wochen bleiben nun, um sich auf die Verbandsspiele vorzubereiten. Diese beginnen am 5. Mai und die Grün-Weißen werden mit sechs Mannschaften bei den Erwachsenen und fünf bei den Jugendlichen teilnehmen. 

 

Es tut sich was im Clubhaus (Bild vom 17.04.2018)
 

 

 

Mit Herrn David Hornik hat der Verein einen neuen Pächter für die Clubgaststätte gewinnen können. Die Bewirtung soll am 1. Mai beginnen. Herr Hornik führt zudem das Lokal La Bodega Española, in welchem der Pachtvertrag unterschrieben und daraufhin das Foto aufgenommen wurde.
Es zeigt die beiden Mitglieder des Arbeitskreises "Clubhaus/Pächter" Klaus Klingberg (1. v.l.) und Markus Matuschek (4. v.l.) sowie den neuen Pächter David Hornik (2. v.l.) und den 1. Vorsitzenden Heinz Kleb (3. v.l.)

 

  

Netze gibt es wieder ab 08. April 2018

 Die Clubgaststätte ist derzeit geschlossen

 

   
© 2015 TV Grün-Weiß Weinheim